Montag, 5. April 2010

Weitere Ufo´s sind fertig.

Es war schon ein richtig produktives Wochenende, denn ich habe einiges an Ufo´s zur Landung gebracht.

Als allererstes habe ich gestern noch die rückwärtigen Abnäher in die Bluse meiner Schwester genäht, damit ich die gestern noch abgeben konnte. Jetzt ist meine Kleiderpuppe wieder nackt, vorher hing immer die Bluse drauf. :-)

Dann habe ich einen Gefallen für meine Mutter erledigt. Sie wollte unbedingt Organza-Streifen mit Perlenschnüren kombiniert als Deko-Element/Fliegenabwehr vor der Terassentür haben. Leider hat sie nicht bedacht, dass sich die feinen Fäden auch ablösen könnten, so dass es eher eine Menschenfalle wurde.

Wie oft haben wir uns in diesen feinsten Fäden verhäddert und dann geflucht.

Also bekam ich kurzerhand ein solches Bündel gerissener Organza-Streifen in den Koffer gepackt um diese mit Rollsäumen zu versehen.



Also habe ich heute gefühlte 100 km Rollsaum genäht, und zwar mit wenigen Pausen seit heute um 11.00 Uhr. Da diese Arbeit schon seit den letzten Sommerferien bei mir liegt und ich mich immer darum gedrückt habe, musste ich heute ran.



Die nächste Sommersaison kann kommen, die Dinger können wieder aufgehängt werden.

1 Kommentar: