Sonntag, 2. Januar 2011

Stricken mit Fehlern

An Weihnachten habe ich angefangen, einen Pulli zu stricken. Heute habe ich wirklich viel geschafft, es sind fast vier Knäule, die ich heute verstrickt habe.
IMG_0223 
Dann habe ich festgestellt, das ich bei einem Zopf auf den Rückenteil einen, nein zwei, Fehler drin habe.
IMG_0224

Seht ihr das, links? Ich bin echt am überlegen, ob ich das wieder aufmachen soll, auch wenn es fast die Hälfte des Musters bedeutet.

1 Kommentar:

  1. Frohes neues Jahr :)

    Ich bin ja leider, leider kein sooo versierter Strickprofi, trotzdem hab ich eben sehr intensiv Deine Fehler gesucht...und kann beim besten Willen nichts entdecken. Also plädiere ich für
    nicht aufribbeln, außer es würde Dich in der Tragefreude einschränken.

    LG, Simone
    die wirklich nicht die Fehlerstelle sieht

    AntwortenLöschen