Sonntag, 27. Februar 2011

Versteigerung für die DKMS

Wie ich ja schon gepostet habe, bin auch ich dabei, bei dem Aufruf von Yve. Ich versteigere dieses Armband


Ihr könnt hier posten oder mir unter freudeamnaehen@web.de ein Gebot per Mail schicken.

Die Portokosten gehen natürlich auf mich, und die ersteigerte Summe komplett an die DKMS.

Also viel Spass beim mitbieten!

Freitag, 25. Februar 2011

Du auch?

Bist du auch ein Held für Lukas?

Den Aufruf von Yve finde ich klasse und ich versuche mal mitzuhelfen und stelle ein Pimpcuff/Armband zur Verfügung.


Der ist aus antrazitfarbenem Waschleder und mit Herz bestickt. :-)

Der gesamte ersteigerte Betrag geht an die DKMS und an dort an die Aktion für Lukas.

Die Portokosten übernehme ich.


Gebote sind hier als Kommentar oder per Mail an freudeamnaehen@web.de gerne gesehen.


Socken

Ich bin im Moment im Sockenstrickfieber. Am Sonntag habe ich dieses Muster angefangen, und ich muss euch sagen, dass ich ohne ein Übersetzerprogramm nicht durchgekommen wäre. Aber die erste Socke ist fast fertig, die Bilder folgen, wenn der erste Sock fertig ist.

Sonntag, 20. Februar 2011

Pink ist fertig

Am Freitag abend habe ich die ersten Socken mit Muster fertig gestrickt. Das hat mir wirklich viel Spass gemacht und ich denke, ich werde mich mal an anderen Socken probieren.

 Detailaufnahme


Die Umschläge habe ich verschränkt gestrickt, damit ich nicht so grosse Löcher in den Socken habe. Die laufe ich lieber rein. :-)

Und dann habe ich endlich die Muffins gebacken, die ich eigentlich am Mittwoch schon machen wollte. mitToffifee, mmhhhjam, lecker.


Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag.

Mittwoch, 16. Februar 2011

Mein "freier" Tag

Der ist meistens vollgepackt mit Besorgungen. Heute auch viel zum Hobby.

In der Sabrina 02/2011 habe ich zwei ganz tolle Modelle gesehen, die ich gerne nachstricken möchte.
Da ich das es aber immer schwierig finde, sich im Internet eine andere Farbe auszusuchen, habe ich mir gedacht, dass ich doch mal bei dem Internet-Shop Wolle Bachmann direkt vorbei fahren könnte, da der ja in Darmstadt ist.
http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k010.gifMann haben die viel Wolle, da wird man ja ganz wuschig im Kopf.

Für das Modell 23 habe ich keine Wolle gefunden, aber das Modell 15 werde ich eins zu eins nachstricken. Allerdings war auch dafür die passende Wolle nicht vorrätig. Also habe ich bestellt. http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k045.gif

Dann war ich noch im Pfaff-Laden, meinen Stickrahmen reklamieren. Leider keine Chance. Passiert denen anscheinend auch öfter. Jetzt habe ich erst einmal zwei Hebel nachbestellt, die kosten allerdings nicht viel, zum Glück. Ausserdem habe ich mich noch nach Software umgeschaut, und eigentlich gefällt mir das 5D Embroidery Extra ganz gut. Ich denke, für mich ausreichend, und nicht so wahnsinnig teuer, wie die komplette Software, die ca. 1000,-- Euro mehr kosten würde, als die Lightversion. Für das Geld kann ich mir viele, viele Sachen digitalisieren lassen.

Da Wolle Rödel direkt gegenüber dem Pfaff Geschäft liegt, habe ich mir da noch schnell ein paar Knäule antrazitfarbene Sockenwolle gekauft, und ein 2,5er Socken-Nadelspiel. Das habe ich bei Wolle Bachmann vergessen. wie heisst es so schön: Der nächste Sockenstrick-Monat bei den Hobbyschneiderinnen kommt bestimmt.http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k045.gif

Zum Schluss bin ich dann noch in die Werkstatt, weil mein Auto so komische Geräusche macht. Nach einer kurzen Fahrt mit einem der Mechaniker, der die Geräusche leider auch gehört hat, ist die Diagnose Gelenkkopf der Stabistange kaputt, was immer das auch ist. Ich hoffe, so etwas läuft noch auf Garantie, denn der Wagen ist noch keine 2 Jahre alt. Nächste Woche Mittwoch habe ich Werkstatt-Termin, mal sehen, wie teuer das wird.

So, und jetzt ist mein freier Tag fast wieder rum, und ich werde jetzt noch eine Portion Muffins backen, da ich ein neues Muffin-Backbuch gekauft habe, weil da richtig leckere Rezepte drin sind. Heute mache ich die mit  Toffifee.

Sonntag, 13. Februar 2011

Am Wochenende war ich fleissig

Gestern habe ich nach einem heftigen Arbeitstag nur noch eine heisse Badewanne genossen, und an meinem Sockenprojekt gestrickt. Die erste Socke ist fertig.

Pink 01 

Dann habe ich endlich meinen Pulli zusammengenäht, der aber noch gar nicht so lange fertig ist.

Pulli

Für mich ein recht ungewöhnliches Stück, da mit kurzen Ärmeln gearbeitet. Eigentlich ist das Modell aus der Rico Strickidee 09 als Strickkleid gedacht, aber das ist gar nichts für mich. Ich werde das morgen mal mit einem schwarzen Rolli zur Arbeit anziehen. Dazu werde ich als Farbkleks mein neues Pimpcuff mit Ornament tragen, dass andere ist zum Verschenken.

Pimpcuffs Pimpcuffs 1

In Aktion

Ihr seht, ich war endlich mal wieder fleissig.

Samstag, 12. Februar 2011

"Auftragsarbeit"

Vor einigen tagen fragte mich eine Arbeitskollegin, ob ich nicht auf eine von ihr genähte Schürze ein Motiv sticken könne. Ich bin ja nicht so ganz begeistert, wenn ich für andere etwas machen soll, ich habe dann immer Angst, dass ich das Stück vermassel.

Naja, ich habe mir gedacht, soviel kann nicht schief gehen, auf einem einfachen Stück schwarzem Stoff, den die Kollegin als Schürze genäht hat. Ich habe dann ein paar Probestickereien gemacht, um die Abstände und die Farben festzulegen. Hier kommt das Ergebnis.


Leider habe ich dabei meinen grossen Stickrahmen geschrottet, und zwar an einer wirklich ungewöhnlichen Stelle (finde Ich).

Ich habe den Stoff noch nicht einmal fest eingespannt, weil mir ja auch schon mal der kleine Rahmen kaputt gesprungen ist. Seitdem bin ich immer sehr vorsichtig. Am Mittwoch werde ich mal zum Pfaff-Laden gehen, mal sehen, was die dazu sagen.

Mittwoch, 9. Februar 2011

Pink

heisst das Muster der Socken, dass ich Monatsprojekt bei den Hobbyschneiderinnen

mitstricke.

Ich habe es heute endlich geschafft, beim Wolle Rödel meine überschüssige Wolle zurück zu geben. Dafür musste natürlich was Neues her, aber ich habe nur ein tolles Muster für eine Strickjacke gefunden, die Wolle gab es leider nicht.

 

Dafür wurde es diese handgefärbte Wolle, und ich stricke das oben angeführte Projekt.

Sockenwolle

Die Farben kommen nicht so gut rüber, es ist ein dunkles lila, ins blaue gehend.

Mittwoch, 2. Februar 2011

Unfall beim Februar

Heute habe ich mich nach der Arbeit ganz motiviert an den Februar Block gesetzt, den ich bei Ula Lenz mitmache.
Da es doch schon etwas später ist, habe ich mich doch ziemlich heftig in den Finger gesäbelt. AUA.
Blut
Zum Glück habe ich die Stoffe verschont. image
Und daher kommt jetzt hier mein Februar BOM, obwohl ich den Januar noch gar nicht fertig habe.
Februar
Die Farben kommen nicht so schön rüber, es ist immer noch dunkelgrün, rosa und pink mit grünen Elementen.