Sonntag, 6. März 2011

Es wurde gespendet

für Lukas.
Bei mir gab es leider nicht viel, aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist. Daher kann ich, Dank Lesefalke, einen kleinen Teil dazutun.
Danke an Yve, dass Sie sich so einsetzt und von mir alle Hoffnung, dass sich ein Spender finden wird.
Und auch noch einmal die Bitte und das Anliegen: Lasst Euch typisieren bei der DKMS, denn die Chance, dass gerade Ihr helfen könnt, ist leider nur verschwindend gering. Aber ein Versuch ist es Wert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen