Dienstag, 30. Juli 2013

Stress-Enten

Ich konnte der Datei von Faden-Zauber nicht entziehen und habe mich an einige Enten getraut.

Meine erste Ente war für mich zum Stress abbauen….

Wutente

Ich weiss nicht, wie oft die schon durch´s Büro geflogen ist und gequetscht wurde. Im Moment ist viiiiiel Stress im Büro.

Ein Kollege wollte auch gerne noch eine haben, allerdings mit “fiesen” Augen. Also ein wenig experimentiert und die Cat-Eyes von Urban Threads geschnappt und gespielt. Fertig war die nächste Stress-Ente. Der Kollege war glücklich.

Terrorente

Naja und ganz zum Schluss noch eine Ente, die zur Geburt eines Kindes war.

Victoria

Montag, 29. Juli 2013

Pullunder

Was konnte ich am Samstag bei brütender Hitze am besten machen…..

STRICKEN.
Ich hatte vor zwei Wochen den Pullunder aus der Anna gesehen, und gedacht, dass ich da doch mal meine altrosa Wolle verstricken kann, die ich noch vom vorletzten Jahr liegen hatte.
Und da es sich am Samstag nur relativ bewegungslos im Sessel aushalten liess, habe ich den Pullunder endlich fertig.
1Strickpullunder
Die Säume am Hals und am Arm habe ich mit Krebsmaschen umhäkelt. Zudem habe ich noch eine Reihe von dem Ajour-Muster drangehängt.

Donnerstag, 18. Juli 2013

Ein paar kleine Taschen

 

habe ich fertig gemacht. Eine Serie Handy-Täschchen, mit Motiven von Urban Threads

Handytaschen

Und drei Kosmetik Taschen. Eine ist aus Wachstuch vom Stoffmarkt, die anderen beiden sind aus einem Stoff, den ich vor Jahren mal von der schönen Insel Bali mitgebracht habe. Nach ca. 10 Jahren kann ich den doch wohl mal anschneiden…. ;-)

Kosmetiktaschen

das schöne ist, dass sich 4 Taschen schon auf den Weg zu jemand anderem gemacht haben….

Montag, 8. Juli 2013

Urlaubsbilder

 

Einfach nur mal ein paar Bilder aus dem Urlaub….

In Hessen finden wir selten sooooo einen Himmel. Es sieht aus wie gemalt.

IMG_4069

Sogar den Schafen sieht man an, wenn der Wind von hinten bläst….

IMG_4071

IMG_4081

IMG_4147

Der Nebel hat das alles etwas surreal gemacht….

IMG_4027

IMG_4035

Es ist zwar nicht genähtes, aber einfach mal wieder was Neues auf dieser Seite.

Sonntag, 30. Juni 2013

HÄ???

Verstanden habe ich nichts, aber ich gehöre zu den Lemmingen....
Daher bin ich jetzt auch hier Follow my blog with Bloglovin

Ich hoffe, ich muss nicht die Klippe runter.... :-D

Mittwoch, 15. Mai 2013

Fertige Version und Ottobre Basic


von der Shelly. Diesmal etwas blöd geknipst, die Schultern sitzen nicht gleich. Das ist die Krux mit dem Selbstauslöser.
IMG_4020

IMG_4021


Mein Lieblingsschnitt wird das nicht…..

Dann habe ich noch das Basic-Sommer-Shirt aus der aktuellen Damen Ottobre genäht. Und somit ist der Stoff jetzt auch aufgebraucht. Ein Stoffmarktschätzchen vom letzen Jahr ist weg.
IMG_4017

IMG_4018


Darin wirke ich etwas schwanger…. aber es ist ein schöner einfacher Schnitt, und ich denke, dass es mit einem anderen Stoff wieder ganz anders wirkt.

Jetzt geht es an eine kurze Hose, und wenn die passt, dann beginnt morgen mein Zuschneide-Marathon.

Wir haben nämlich wieder ein total nettes Nähtreffen, auf das ich diesmal vorbereitet gehen will.


Shelly Probemodell die Zweite

Das sieht jetzt aus, als wenn an der Brust und um die Hüfte zwei Zentimeter fehlen.

Vor allem sieht man das immer noch vorhandene Röllchen. Ich glaub ich kann nie untergehen…. ;-)

Der Halsausschnitt ist von der Grösse gut, um die Brust spannt es etwas, und wie gesagt, am Röllchen fehlt etwas, während das Bündchen wieder gut sitzt.

IMG_4014

Den Ausschnitt habe ich etwas schief eingekräuselt. Da muss ich mehr acht geben.

IMG_4015

IMG_4016 

Meint ihr, es langt, wenn ich die Nahtzugabe einfach um einen Zentimeter grösser mache?

Montag, 13. Mai 2013

Shelly von Farbenmix

Ich brauch Klamotten und habe mich deswegen an die erste Shelly gewagt. Dazu habe ich erst einmal ein Probe-Exemplar aus Jersey Bettwäsche genäht.

Zum Glück, denn ich hätte mich geärgert, die teuren Stoffe von Hamburger Lieb anzuschneiden. Ich finde, es sitzt wie ein Sack.

IMG_4011 IMG_4012 IMG_4013

Ich habe die Grösse anhand der Tabelle gewählt und mich hauptsächlich an der Oberweite orientiert. Deswegen eine XL.

Donnerstag, 9. Mai 2013

Freier Tag

Heute habe ja auch ich frei, und so habe ich die erste Radtour gemacht. Mein Ziel ist es,  dieses Jahr so oft wiee möglich mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Mal sehen, wie oft das wird.

Montag, 8. April 2013

Die 20 sind voll

Daher kommen jetzt mal wieder andere Sachen als diese Karten…..

20130407_220036

20130407_225716

20130408_195910

Sonntag, 7. April 2013

Noch ein Nachschlag…

… ich hoffe, euch wird nicht langweilig.

12

11

10

Freitag, 29. März 2013

Donnerstag, 28. März 2013

Noch eine fertig

Ich habe jetzt so viele schöne Stempel, die will ich jetzt erst einmal ALLE nutzen. Also Kaufverbot, vielleicht ein wenig Papier, mehr aber auch nicht. Das Nostalgie-Set von Stampin Up finde ich soooo toll, da folgt bestimmt noch mehr. 

15

Donnerstag, 21. März 2013

Und noch ein paar Karten

Einfach so, ohne Kommentar. Es bringt einfach nur Spass.

18
17
16

Sonntag, 17. März 2013

Meine relativ neue Leidenschaft

ist Karten basteln.

Der Vorteil ist, dass ich mit einer Karte relativ schnell fertig bin, und das auch nicht so laut ist, wie die Nähmaschine.

Daher Zeige ich euch jetzt auch immer mal wieder Karten und Sachen aus Stempel und Papier.

20

19

Donnerstag, 21. Februar 2013

HoliHandbag

 

Meine Nichte hat mich darum gebeten, ihr eine Tasche für das Fitness-Studio zu nähen, in die auch Ihre Schulsachen reinpassen.

Die Grösse war schnell klar, und der Schnitt, wenn auch in einer absolut dezenten Art, auch.

Den ganzen Tüddelkam und Schnickschnack mochte meine Nichte nicht. Der Stoff, den sie sich ausgesucht hat, ein gewachster Stoff aus einem Raumausstatter-Laden, ist auch eher schlicht.

Aber nur vier Teile nähen war mit zu schlicht, daher habe ich mich das erste Mal an eine Paspel gewagt.

Keder

Ist auf jeden Fall noch einmal eine Übung wert, da der ein wenig locker sitzt. Die Innentasche hat noch ein helles Band mit Sternen bekommen, denn sonst erkennt man die Tasche ja nicht.

Innentasche HoliHandbag

Die aufgesetzte Aussentasche schliesst mit zwei magnetischen Knöpfen.

Aussenteasche Detail

Und so sieht die Tasche dann fertig aus.

HoliHandbag

Seite HoliHandbag

An diese Schnippselchen Aussen können noch KeyFobs angebracht werden, um evtl. einen langen Gurt anzubringen. Dass muss meine Nichte entscheiden.

Ich denke schon, dass ich mir auch mal eine Nähen werde, denn die hat wirklich ein schönes Format.

Mittwoch, 6. Februar 2013

Karten

Ich bin ja manchmal auch am Stempeln. Da kann ich mich in Ruhe, ohne die Geräusche der Näma hinsetzen, und etwas produzieren.

Sonntag, 13. Januar 2013

Stickdichte

Ich habe mich entschieden. Es kommt noch eine Kleinigkeit auf die Brust. Dafür habe ich mir dann noch einmal die kleinste Variante der Barock Punk Serie geleistet.

Es ist aber schon heftig, wie dicht die Motive gestickt sind.

Grösse 90 x 90 mm

IMG_3636

Da ich mein Maschinchen ja schon etwas länger kenne, wusste ich, dass ich langsam sticken muss, denn teilweise geht es bis zu vier Mal über die einzelnen Passagen. Die Maschine kämpft.

Hier seht ihr mal die Rückseite, ich habe nur mit Soluvlies unterlegt.

IMG_3638

Und da mein Maschinchen hat laaangsam gestickt hat, hat dieses kleine Motiv sage und schreibe 1.5 Stunden gebraucht. Aber es ist schön.

Jetzt bin ich nur am überlegen, ob ich die Taschen noch einmal neu besticke, damit sich die Serie über die ganze Jacke zieht.

Samstag, 12. Januar 2013

Ich brauch mal Anregungen von Euch.

Ich bin leider immer noch dabei, meine Jacke aus der Ottobree Winter 2012 zu nähen, mit schön vielen Stickdateien von Urban Threads.


Ich habe mir mal gesagt, dass ich meine Sticki für mich ja gar nicht so nutze und wollte mal etwas mehr machen.


Jetzt bin ich nur am überlegen, ob die Vorderseite noch etwas schlicht ist.
Auf der anderen Seite sind die Motive so dicht, dass die Vorderseite vielleicht etwas steif wird.
Was meint ihr?

Ich wollte wahrscheinlich gar keinen Verschluss vorne an die Jacke machen, da ich die sowieso immer drinnen trage.

Vorne

Auf dem Rücken würde ich wohl noch einen Zierriegel unterbringen, ganz schlicht, mit schwarzen Kamp Snaps befestigt.

Rücken

Seite links

Seite rechts

Für Tipps und Anregungen bin ich Euch dankbar.