Montag, 13. Mai 2013

Shelly von Farbenmix

Ich brauch Klamotten und habe mich deswegen an die erste Shelly gewagt. Dazu habe ich erst einmal ein Probe-Exemplar aus Jersey Bettwäsche genäht.

Zum Glück, denn ich hätte mich geärgert, die teuren Stoffe von Hamburger Lieb anzuschneiden. Ich finde, es sitzt wie ein Sack.

IMG_4011 IMG_4012 IMG_4013

Ich habe die Grösse anhand der Tabelle gewählt und mich hauptsächlich an der Oberweite orientiert. Deswegen eine XL.

1 Kommentar:

  1. Ich muss Dir recht geben, das Shirt sieht nicht gerade vorteilhaft aus! Ich würde es auftrennen und ein neues engeres Shirt nähen! Den Stoff finde ich toll,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen