Montag, 29. Juli 2013

Pullunder

Was konnte ich am Samstag bei brütender Hitze am besten machen…..

STRICKEN.
Ich hatte vor zwei Wochen den Pullunder aus der Anna gesehen, und gedacht, dass ich da doch mal meine altrosa Wolle verstricken kann, die ich noch vom vorletzten Jahr liegen hatte.
Und da es sich am Samstag nur relativ bewegungslos im Sessel aushalten liess, habe ich den Pullunder endlich fertig.
1Strickpullunder
Die Säume am Hals und am Arm habe ich mit Krebsmaschen umhäkelt. Zudem habe ich noch eine Reihe von dem Ajour-Muster drangehängt.

1 Kommentar:

  1. sehr schön sommerlich ist dein Pullunder geworden,gefällt mr gut
    LG Bettina

    AntwortenLöschen